Anagogik

Anagogik

„Gelingendes für- und miteinander Lernen, Arbeiten, Leben und Sein in der Nachfolge Jesu Christi“

Der Begriff Anagogik umfasst alles, den geistigen Menschen auf unserer Erde betreffende. Es handelt sich um eine ganzheitliche Sicht auf das Leben. Eine Sicht, die uns Menschen aller Generationen und Entwicklungsstands, mit allen uns Menschen berührenden Lebensbereichen verbindet und vereint, die uns als Gesamtlebenskunstwerk betrachtet und die Hinführung zu Gott in Jesus Christus als oberstes Ziel hat.

Was Anagogik bedeutet...

Das Wort Anagogik setzt sich aus den beiden Worten „An“ und „Agogik“ zusammen und bedeutet übersetzt so viel wie ganzheitliche Hin(auf)führung von Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Ältesten zu Gott“.

Das Wörtchen „An“…

…beschreibt hierbei den Teil des allumfassenden hin(auf)führens zu Gott. In der göttlichen Hierarchie beruht alles darauf, dass, wie auf einer „Himmelstreppe“ jedem Wesen von einem „höheren“ Wesen auf die nächste Entwicklungsstufe geholfen wird und jedes Wesen einem anderen Wesen hilft, auf die nächste Entwicklungsstufe zu gelangen. Es ist ein ständiges, harmonisches Geben, Nehmen und Wachsen. Dadurch werden alle Geschöpfe, körperlicher und geistiger Natur, Gott immer ähnlicher. Wir versuchen, in unserer Anagogik, das Prinzip dieser geistigen Gesetzmäßigkeit zu nutzen und zu leben.

Das Wort „Agogik“…

…bedeutet ganzheitliches Führen und Begleiten von Menschen allen Alters, sowie aller sozialen und kulturellen Schichten, gerade auch jenen Menschen in schwierigen Lebenslagen, sowie sie in allen das menschliche Leben betreffenden Bereichen zu beraten und ihnen beizustehen.  

Erfahre mehr

Lerne mehr über das weitreichende Themengebiet und die tieferen Zusammenhänge unserer Anagogik kennen. 

Anagogik als Lebensweg

„Liebt Gott über alles und euren Nächsten wie euch selbst“

Als Anagogik bezeichnen wir unsere sogenannte geistige „Software“, unsere Haltung und Gesinnung, in der wir, berufen durch Christus, einen geistigen und physischen Raum bereiten, indem durch aktive Arbeit an uns selbst, sowie lebendiger Vorbildwirkung und gezieltem Coaching, gesunde Beziehungs- und Versorgungsstrukturen zwischen Menschen wachsen und gedeihen können, in denen sich Menschen aller Generationen, sozialen und kulturellen Schichten zuneigen lernen und sich gegenseitig, in lebendigen Gruppen und Gemeinschaften befruchten, voneinander lernen, miteinander arbeiten, füreinander leben und gemeinsam beten und dadurch Christus nachfolgen und Gott immer ähnlicher werden.

„Suche zuerst das Reich Gottes in dir, alles andere wird dir hinzugegeben“

Ausbildungen

Mit unseren Ausbildungen unterstützen wir Menschen auf diesem Weg, damit sie diese Essenz für sich und ihr Lebensumfeld nutzen können.